Unsere Goldschmiede

Seit 3 Generationen wirken wir Dentlers als Goldschmiede in der Ulmer Altstadt mitten im Fischerviertel.
Angefangen hat alles im Jahr 1955 in Blaubeuren. Rudolf Dentler, freischaffender Goldschmiedemeister, hatte sich damals im Klosterhof eine kleine Werkstatt eingerichtet.

Blaubeuren liegt in unmittelbarer Nähe der Schwäbischen Eiszeithöhlen. Schon vor 40 000 Jahren haben die Menschen dort Schmuck geschaffen, wohl um ihre Körper mit wertvollen Objekten zu verzieren. Wertvoll deswegen,weil diese schmückenden Objekte Werte vermittelten, die auf andere Weise nicht zum Ausdruck gebracht werden konnten.
Schmuck war seit Anbeginn ein sichtbares Detail, das die Einzigartigkeit des Tragenden, das Eigentliche des Menschen, das Ungesehene, das Wesentlichste einer Person unterstreicht. In diesem Sinn fertigen wir Schmuck in alter Dentler-Tradition. Unsere Schmuckstücke sind handgefertigte Variationen einer Idee. Durch diese Art der Gestaltung entstehen auf der Oberfläche der Schmuckstücke unverwechselbare natürliche Strukturen.
Wir verarbeiten vorwiegend Silber, auch Gold und fair gehandelte Edelsteine.

Gisela Dentler

Gisela Dentler

Ira Dentler

Ira Dentler

Christiane Glasstetter-Kassimir

Christiane Glasstetter-Kassimir

Sofia Dieterle

Sofia Dieterle

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen